Sappho träumt

€19,90

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (Inland-Versandkosten = 0,00 €)

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Klaus Anders

Gedichte. Franz. Broschur

Produktbeschreibung

 

Ger­trud Escher

Ihr Lachen ver­barg die Schlüfte,
die in ihr klaff­ten, damit die Kinder
nichts merk­ten und immer nahe
der Son­ne spiel­ten. Ihr Lachen

ver­barg auch die Angst vor der Bombe
im Gar­ten, unter dem Kirschbaum,
vor allen ver­schwie­gen, als hätte
sie damit den Zün­der entschärft.

Sie schweigt, und als sie einschläft,
gehal­ten von ihren Söhnen,
ist das Lachen, im Gefieder
die Angst, lan­ge schon fort.

Sap­pho träumt — in die­ser Gedicht­samm­lung träumt Sap­pho von einer zwei­ten Fahrt ins Exil. Auch ande­re Gedich­te han­deln vom Ver­lust des Bodens unter den Füßen. In dem Zyklus Beck­manns Spei­cher fährt Max Beck­mann im Exil mit den Argo­nau­ten aus und kehrt mit ihnen und dem Gol­de­nen Vlies zurück.
Also nicht nur vom Ver­lust, son­dern auch einem neu­en Halt, einer ver­än­der­ten Hal­tung, nicht immer tod­ernst, son­dern oft mit Spott und Selbst­iro­nie spre­chen die Figu­ren der Gedich­te von ihrem Leben und Schei­tern und von ihren Siegen.

Der Dich­ter und Über­set­zer Klaus Anders (*1952) hat außer Kjar­tan Hat­løy und Ulrik Fare­stad für die Edi­ti­on Ruge­rup Olav H. Hau­ges Gesam­mel­te Gedich­te und Tage­buch­aus­zü­ge Mein Leben war Traum über­tra­gen und kom­men­tiert, Øyvind Rim­berei­ds Her­ba­ri­um und als Mit-Her­aus­ge­ber die Antho­lo­gie nor­we­gi­scher Dich­ter So schmeckt ein Stern. Sap­pho träumt ist sein sieb­ter Gedicht­band. In der Edi­ti­on Ruge­rup erschien 2014 sein Band Wach­tel­zeit.

Zusätzliche Informationen

Autor

Anders, Klaus

ISBN

978-3-942955-74-4

Erscheinungsjahr

2018

Seiten

158

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen