Premiere mit Kjartan Hatløy

Pre­mie­re! Am 13.03.2018 liest der nor­we­gi­sche Dich­ter Kjar­tan Hat­løy in Ber­lin, gleich­zei­tig fin­det die Deutsch­land­pre­mie­re des ein­fühl­sa­men und bild­star­ken Doku­men­tar­films SOLREVEN (Son­nen­fuchs) statt. Der Fil­me­ma­cher Frank Wier­ke und der Über­set­zer Klaus Anders stel­len den Dich­ter vor. Kjar­tan Hat­løys liest mit sei­nem Über­set­zer aus sei­nem neu­en Band Der wei­ße Weg. Stim­mun­gen aus Sal­bu, im März 2018 erschie­nen […]

Buchmesse, Förderpreis

Zu unse­rer gro­ßen Freu­de erhält die Edi­ti­on Rug­e­rup die­ses Jahr den För­der­preis der Kurt Wolff Stif­tung. Der Preis wird am Frei­tag, den 16.3.2018, um 13 Uhr auf der Leip­zi­ger Mes­se im Forum DIE UNABHÄNGIGEN (Hal­le 5, H309) ver­lie­hen. Wir wür­den uns sehr freu­en, eini­ge von Ihnen dort begrü­ßen zu kön­nen. Die Edi­ti­on Rug­e­rup hat ihren Stand wie letz­tes Jahr […]

Rezension zu Jacobson, Nachtoffen

Eine schö­ne neue Bespre­chung zu Rolf Jacob­son Gedicht­band ”Nacht­of­fen” fin­det sich auf dem Rosi­nan­te Lite­ra­tur­blog. Wir dan­ken der Rezen­sen­tin Kers­tin Fischer.

Kurt-Wolff-Preis 2018

Wir sind stolz dar­auf, dass der För­der­preis zum Kurt-Wolff-Preis 2018 an die Edi­ti­on Rug­e­rup geht. Er wird im März 2018 auf der Leip­zi­ger Buch­mes­se ver­lie­hen.

BuchBerlin

Am 25. und 26. Novem­ber 21017 sind wir auf der Buch­Ber­lin ver­tre­ten, einer Mes­se für unab­hän­gi­ge Ver­la­ge aus Deutsch­land. Ger­ne emp­fan­gen wir Sie an unse­rem Stand zu einem Gespräch über unse­re Auto­ren / Auto­rin­nen und Bücher.

Shelley

Shelley im WDR

Der WDR hat eine schö­ne Bespre­chung zu unse­rem neu­en Gedicht­band von Per­cy Byss­he Shel­ley (Über­setzt, kom­men­tiert und mit einem Nach­wort von Erich F. Eng­ler) ver­öf­fent­licht. Wir freu­en uns.

bernig

Rezensionen zu ”Jörg Bernig: in untergegangenen reichen”

Zu Jörg Ber­nigs Lyrik­band ”in unter­ge­gan­ge­nen rei­chen” sind zwei schö­ne Rezen­sio­nen erschie­nen, eine in der Säch­si­schen Zei­tung (Micha­el Ernst, ”Sprach­be­wusst­sein auf hohem Niveau, fein ediert in einem klei­nen Bänd­chen.”), sowie eine wei­te­re in den Dresd­ner Neu­es­ten Nach­rich­ten (Tomas Gärt­ner, ”Wer einen Sinn dafür hat, wie Natur­vor­gän­ge zu gro­ßen Ereig­nis­sen wer­den, wird sich in die­sen Gedich­ten nicht nur […]

bernig

Premiere ”Jörg Bernig: in untergegangenen reichen”

Wir freu­en uns, zur Pre­mie­re unse­res neu­en Lyrik­ban­des Jörg Ber­nig: in unter­ge­gan­ge­nen rei­chen am Mon­tag, den 11. Sep­tem­ber 2017 um 20 Uhr ins Kul­tur­Haus Losch­witz, Frie­d­­rich-Wieck-Str. 6 in Dres­den, ein­la­den zu kön­nen. ”Der Dich­ter Jörg Ber­nig ver­bin­det die wie­der­keh­ren­de Beto­nung sei­ner mit­tel­eu­ro­päi­schen Basis, sei­nes Wir­kungs­or­tes (als Ort, an dem er arbei­tet und an dem sein Werk ›wirkt‹), […]

Rolf Jacobsen in Signaturen

Wir freu­en uns über die schö­ne Bespre­chung unse­res Gedicht­ban­des Rolf Jacob­sen: Nacht­of­fen in Signa­tu­ren durch Timo Brandt.

Edition Rugerup am LCB, 8. Juli 2017

Wie die ver­gan­ge­nen Jah­re auch, ist die Edi­ti­on Rug­e­rup wie­der an der Ver­an­stal­tung des Lite­ra­ri­schen Col­lo­qui­ums Ber­lin ”Klei­ne Ver­la­ge am Gro­ßen Wann­see” am 8. Juli 2017 betei­ligt. Mar­gitt Leh­bert begrüßt Sie ger­ne an Ihrem Stand zu einem Gespräch über inter­na­tio­na­le Lyrik.