Ein Riss war im Netz… da kam ich durch

€17,90

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (Inland-Versandkosten = 0,00 €)

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Dina Rajs

Erinnerungen, 151 Seiten, Broschiert

Kategorien: , .

Produktbeschreibung

Dina Rajs’ Erin­ne­run­gen fol­gen einem Kind und sei­ner Mut­ter durch die Kriegs­jah­re und erzäh­len von wie­der­hol­ter Flucht, pro­vi­so­ri­schen Ver­ste­cken und fal­schen Papie­ren mit christ­li­chen Namen, von den Pogro­men in Buda­pest, deren Zeu­ge sie wer­den, von den Säu­be­run­gen im Umland, denen sie knapp ent­kom­men, von Ver­wand­ten und Freun­den, die für immer ver­schwin­den, aber auch von dem Wun­der, über­lebt zu haben. Die sach­li­che Stim­me der Erzäh­le­rin und der unschul­di­ge Blick eines Kin­des las­sen uns die­se dunk­le Zeit haut­nah und unver­mit­telt erle­ben.

Zusätzliche Informationen

Autor

Rajs, Dina

ISBN

978-3942955546

Erscheinungsjahr

2015

Informationen zum Autor / zur Autorin

Dina Rajs wurde 1938 in Jugoslawien geboren. Während des Krieges lebte sie mit ihrer Mutter in Ungarn, nach Kriegsende kehrte sie in die Heimat zurück. 1968 zog Dina mit ihrem Mann Jovan und ihren zwe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen