Der Rebell

€17,90

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (Inland-Versandkosten = 0,00 €)

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Patrick Pearse

Gedichte. Aus dem Englischen und Irischen und mit einem Nachwort von Hans-Christian Oeser

110 Seiten, Franz. Klappenbroschur

Produktbeschreibung

Patrick Hen­ry Pear­se (Pádraig Anraí Mac Piarais, 1879–1916) ist eine der bedeu­tends­ten Gestal­ten der neue­ren iri­schen Geschich­te. Ursprüng­lich Anwalt, radi­ka­li­sier­te sich der Sohn eines Eng­län­ders und einer Irin zuse­hends. Als Päd­ago­ge, Poet und Publi­zist befür­wor­te­te er ein sou­ve­rä­nes, demo­kra­ti­sches, repu­bli­ka­ni­sches und gäli­sches Irland und avan­cier­te erst zum Ober­be­fehls­ha­ber des vom 24. bis zum 29. April 1916 dau­ern­den Dub­li­ner Oster­auf­stands und schließ­lich zum Prä­si­den­ten der Pro­vi­so­ri­schen Regie­rung. Am Mor­gen des 3. Mai 1916 wur­de der Natio­nal­re­vo­lu­tio­när im Gefäng­nis von Kil­main­ham hin­ge­rich­tet. Von sei­ner Mut­ter und sei­nem Bru­der hat­te er sich mit anrüh­ren­den Ver­sen ver­ab­schie­det. Sei­ne in eng­li­scher Spra­che ver­faß­te mys­tisch-visio­nä­re Lyrik von reli­giö­ser Sol­en­ni­tät erin­nert an die exal­tier­te Rhe­to­rik und dekla­ma­to­ri­sche Inten­si­tät eines Walt Whit­man, sei­ne in der Dik­ti­on der tra­di­tio­nel­len gäli­schen Dich­tung gehal­te­nen irisch­spra­chi­gen Gedich­te ver­ei­nen christ­li­che und heid­ni­sche Moti­ve. In allem scheint der Topos des Selb­stop­fers auf.

Leseprobe: Der Narr

Die wei­sen Män­ner haben nicht gespro­chen, dar­um spre­che ich, der ich nur ein Narr bin;
Ein Narr, der sei­ne Narr­heit geliebt hat,
Wohl mehr als die wei­sen Män­ner ihre Foli­an­ten oder ihre Kon­to­re, ihr ruhi­ges Heim
Oder ihren Ruhm in den Mün­dern der Men­schen;
Ein Narr, der sein Leb­tag nicht beson­nen gehan­delt,
Nie die Fol­gen bedacht oder dar­auf geach­tet hat, ob ein ande­rer die Früch­te
Sei­ner mäch­ti­gen Saat ern­te, zufrie­den damit, den Samen zu ver­streu­en;
Ein Narr, der nichts bereut und schon bald, wenn die Zeit naht, lachen wird
In sei­nem ein­sa­men Her­zen, wenn die rei­fen Ähren unter den Sicheln fal­len
Und die Armen gesät­tigt sind, die da hung­rig waren,
Auch wenn er sel­ber darbt.
(…)

Zusätzliche Informationen

Autor

Pearse, Patrick

ISBN

978-3-942955-55-3

Erscheinungsjahr

2016

Übersetzer

Oeser, Hans-Christian

Seiten

110

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen