Premiere mit Kjartan Hatløy

Pre­mie­re! Am 13.03.2018 liest der nor­we­gi­sche Dich­ter Kjar­tan Hat­løy in Ber­lin, gleich­zei­tig fin­det die Deutsch­land­pre­mie­re des ein­fühl­sa­men und bild­star­ken Doku­men­tar­films SOLREVEN (Son­nen­fuchs) statt. Der Fil­me­ma­cher Frank Wier­ke und der Über­set­zer Klaus Anders stel­len den Dich­ter vor. Kjar­tan Hat­løys liest mit sei­nem Über­set­zer aus sei­nem neu­en Band Der wei­ße Weg. Stim­mun­gen aus Sal­bu, im März 2018 erschie­nen in unse­rer Edi­ti­on Ruge­rup, und aus dem vor eini­ger Zeit in der edi­ti­on offe­nes feld erschie­ne­nen Lyrik­band »Die Lip­pen ver­lan­gen nach Ocker«.

Ver­an­stal­ter: Haus für Poe­sie
Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der König­lich Nor­we­gi­schen Bot­schaft

Di 13.03.18, 19.00 Uhr

Kino Cen­tral
Rosentha­ler Stra­ße 39, 13127 Ber­lin
(Nähe Hacki­sche Höfe)

Tags:

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen