Büchertische Berlin, 11. Juni 2016

Zwei Bücher­ti­sche der Edi­ti­on am Sams­tag in Ber­lin! Am Pots­dam-Insti­tut für Kli­ma­fol­gen­for­schung wird im Rah­men der Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaf­ten ”Ali­ce, der Kli­ma­wan­del und die Kat­ze Zeta” vor­ge­stellt, von 17 bis 24 Uhr kann das Buch ange­schaut wer­den. Um 18:45 liest die Autorin Mar­gret Boy­sen in der Gro­ßen Kup­pel im Michel­son-Haus des PIK aus ihrer ”Ali­ce”.
Gleich­zei­tig zeigt die Edi­ti­on Ruge­rup auf dem Lyrik­markt an der Aka­de­mie der Küns­te (Han­sa­vier­tel) die schö­nen Lyrik­bän­de, die in den letz­ten zehn Jah­ren ver­öf­fent­licht wur­den. Wer immer schon einen Über­blick über die­se Rei­he haben woll­te, hat hier die Gele­gen­heit, alles in Ruhe durch­zu­blät­tern und natür­lich zu kau­fen, so es gut gefällt. Robin Ful­ton (Schott­land) und Don Coles (Kana­da) sind zum Bei­spiel zwei wun­der­ba­re Lyri­ker, die hier­zu­lan­de kaum bekannt sind.

Tags: , ,

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen